HERZLICH & AUTHENTISCH

GASTFREUNDSCHAFT ERLEBEN UND KUNST GENIEßEN

Wir können nicht über die Vision einer Bar schreiben, ohne kurz die Entstehungsgeschichte eben jenes Atelier Teufelsbäck zu schildern.

Im Jahr 1958 wurde das Hotel Brunner in Amberg als Familienbetrieb eröffnet. In den Siebzigern übernahm die Familie Schatz den Gastbetrieb. Konstantin Schatz, Geschäftsführer in zweiter Generation, eröffnete dem Hotel Brunner die faszinierenden Welten der regionalen Künste. Die überwiegende Mehrheit der Zimmer sind einzigartige bewohnbare Kunstwerke – dank der Kreativität von Amberger Kunstschaffenden.

Im Jahr 2018 ergab sich die Gelegenheit zur Erweiterung des Hotels. Das Nachbarhaus stand zum Verkauf und bot nicht nur Raum für neue Gästezimmer. Der Vorbesitzer hatte eine Weinstube betrieben, welche die perfekte Grundlage für eine gemütliche Hotelbar war. Der Um- und Ausbau erfolgte schließlich 2019. Namensgebend für die Bar war eine Geschichte, die sich um das Gelände rankte auf dem Hotel und Bar ihre Heimat fanden.

DIE VISION EINER BAR

KUNST UND NÄHE ZUM GAST – NICHT NUR IM HOTEL

Die Amberger lieben ihre Stadt. Nicht von ungefähr befassen sich viele der lokalen Feierlichkeiten mit der Geschichte und den Eigenheiten des selbst ernannten Luftkunstort. Und auch die Familie Schatz bildet da keine Ausnahme. Die Initiative „Kunst im Hotel“ zeigt in der Hauptsache Amberger Kunstwerke.

Das Atelier Teufelsbäck führt diese Tradition fort. Amberger Motive verschönern das Mobiliar, Lampen und Wandmosaik wurden von den regionalen Künstlern Marion Mack und Marcus Trepesch gestaltet.

Und wer genau hinschaut, entdeckt bestimmt das ein oder andere Detail, welches die Verbundenheit zu Amberg beweist.

GENIEßEN MIT FREU(N)DEN

KREATIVE COCKTAILS, FRISCH GEZAPFTES BIER & AUSGESUCHTE WEINE

Die Speisekarte spiegelt die Vision einer Bar wider und lässt auch Sie gern Neues entdecken. Besondere bayrische Spirituosen, frisch gezapftes Bier aus Amberger Brauereien sowie kreative Cocktails erfreuen Ihren Gaumen. Reichhaltige Snacks wie Flammkuchen, knackige Salate oder auch die einfache Brotzeit begeistern mit frischen Zutaten und liebevoller Garnierung.

Wir möchten, dass Sie sich wohl fühlen und natürlich stets willkommen! Nutzen Sie die Gelegenheit und besuchen Sie uns im Herzen Ambergs. Wir haben von Montag bis Samstag von 17.00 bis 24.00 Uhr geöffnet. Auf bald, Ihr Team des Atelier Teufelsbäck!

DIE ERÖFFNUNG

PROMINENTE GÄSTE, EXKLUSIVE COCKTAILS & VIELE PREMIEREN

Am 24. Juli 2019 eröffnete die Bar, Bistro und Weinstube „Atelier Teufelsbäck“. Geschäftsführer Konstantin Schatz hatte geladen und alle kamen. Darunter auch der Oberbürgermeister von Amberg Michael Cerny und zweite Bürgermeisterin Brigitte Netta. Viele der Künstler, die ihren Teil zum Gestalten der Bar beigetragen hatten, besuchten die Feierlichkeiten.

Für das leibliche Wohl war natürlich auch gesorgt. Neben zwei speziell für die Eröffnung entworfenen Cocktails gab es leckere Kanapees und andere Leckereien.

Im kurzen Video „Die Vision einer Bar“ erhalten Sie einen kleinen Einblick zur Eröffnung der Bar und vielleicht erfahren Sie noch das ein oder andere Detail über uns.

For privacy reasons YouTube needs your permission to be loaded. For more details, please see our Datenschutzerklärung.
I Accept

RESERVIERUNGEN

STILVOLL FEIERN?
RESERVIEREN SIE EINE UNVERGESSLICHE ZEIT
IM ATELIER TEUFELSBÄCK!

atelier-teufelsbaeck-logo-trenner